Zum Hauptinhalt springen

Kellerablauf Universale Plus

Neu, vielseitig und vorteilhafter denn je.

Noch vielseitiger als unser bisheriger, noch vorteilhafter als alle anderen Kellerabläufe mit Rückstauverschluss. Der senkrechte Anschluss an die Grundleitung und die Installation der Zuläufe auf der Bodenplatte erfordern nur eine einzige Durchdringung des Bodenaufbaus. Bei der Verlegung der Zulaufleitungen oberhalb der Bodenplatte ist die Oberkante immer identisch mit der Oberkante der Bodenplatte. Damit ist der WU-Flansch, der werkzeuglos montiert wird, immer richtig mittig positioniert. Die Rückstaueinheit ist zur Demontage und Wartung gut erreichbar. Dies und die senkrechte Rohrführung ergeben einen freien Zugang zur Kanalreinigung.

Das Vorgehen beim Einbau ermöglicht eine klare Trennung der Gewerke zwischen Rohbau und Innenausbau. Das bedeutet Sicherheit im Gewährleistungsfall.

Vorteile  Artikelübersicht

 

Einfach sicher

mit System

Sie können Ihren Kellerablauf Universale Plus als Komplettartikel auswählen oder individuell nach dem Baukastenprinzip zusammenstellen – vom  WU-Dichtflansch bis hin zum variablen Aufsatzstück.

 

Grundkörper

Einfach durchdacht

Der Grundkörper des Kellerablaufs Universale Plus verfügt über einen senkrechten Abgang und einen integrierten Rückstauverschluss. Der Vorteil dieser neuen Konstruktion: Sowohl die Rückstaueinheit wie auch der Zugang zur Grundleitung liegen nicht mehr tief verbaut unterhalb der Bodenplatte und bleiben so leicht und komplett zugänglich. In Kombination mit einem freien Rohrquerschnitt werden Wartungs- und Reinigungsarbeiten an der Grundleitung erheblich erleichtert.

Der Universale Plus soll in wasserundurchlässigem Beton verbaut werden? Kein Problem. Ein WU-Dichtflansch ist werkseitig montiert oder im Baukastensystem als optionales Zubehör erhältlich. Besonders praktisch: Er kann werkzeuglos eingeklickt werden und ist so immer korrekt platziert.

Verlängerungsstück

Einfach praktisch

Eine weitere Neuheit des Universale Plus ist sein innovatives Verlängerungsstück, in das drei Zuläufe integriert sind. Auf diese Weise befinden sich die Zuläufe erstmals oberhalb der Bodenplatte. Damit gehen gleich zwei Vorteile einher: Zum einen muss auf diese Weise die Bodenplatte nur noch ein einziges Mal durchdrungen werden – zum anderen ist eine klare Trennung der Gewerke zwischen Rohbau und Innenausbau möglich.

 

Aufsatzstück

Einfach flexibel

Attraktive Edelstahloptik, bewährter Kunststoff oder belastbarer Ecoguss: So verschieden die Einsatzmöglichkeiten des Universale Plus sind, so groß ist die Vielfalt der Aufsatzstücke. Unabhängig vom Material ist den unterschiedlichen Ausführungen eines gemeinsam: Alle sind drehbar, neigbar und können in der Höhe justiert werden – immer passend zur individuellen Einbausituation.

 

Einfach günstig

im Verbau

Kosteneffizient von der Planung bis hin zur Wartung: Der Universale Plus ist die Entwässerungslösung für Kellerräume, mit der Sie während des gesamten Produktlebenszyklus Zeit und Geld zu sparen.

 

Universale

Stutzen Ausführung: senkrecht

Nennweite (DN) Abdeckung Material WU-Flansch Abdeckung Farbe Artikelnummer
27631 100 Kunststoff werksseitig vormontiert schwarz 27631
27641 100 Edelstahl 1.4301 (V2A) werksseitig vormontiert silber 27641
27650 100 - werksseitig vormontiert - 27650
27651 100 Edelstahl 1.4301 (V2A) werksseitig vormontiert silber 27651
27660 100 - - - 27660
29102 100 - werksseitig vormontiert - 29102
29103 100 - - - 29103
29131 100 Kunststoff werksseitig vormontiert schwarz 29131
29141 100 Edelstahl 1.4301 (V2A) werksseitig vormontiert silber 29141
29151 100 Edelstahl 1.4301 (V2A) werksseitig vormontiert silber 29151

Stutzen Ausführung: waagrecht

Nennweite (DN) Abdeckung Material WU-Flansch Abdeckung Farbe Artikelnummer
27600 100 - - - 27600
27611 100 Kunststoff - schwarz 27611
27621 100 Edelstahl 1.4301 (V2A) - silber 27621

Nicht das passende Produkt gefunden?

Ergänzend zu unseren Standard-Abläufen und Rinnen entwickeln wir auf Kundenwunsch Individuelle Lösungen für besondere Anforderungen in Form, Funktion und Dimensionierung.

Individuelle Lösungen