Rückstauschutz - Sicherheit neu definiert

Millionen deutscher Hausbesitzer und Bauherren sind von Rückstauschäden bedroht. Denn noch nie waren die Schäden durch Überschwemmungen und Rückstau so hoch wie heute. Vielen Bauherren und Hausbesitzern ist jedoch nicht bekannt, dass sie sich wirkungsvoll vor Rückstau schützen können und sogar müssen. Das verlangen Kommunen und Versicherungen. Die aktuellen Klimaveränderungen mit plötzlichen, sintflutartigen Regenfällen vor allem in den Sommermonaten erfordern es, sich rechtzeitig Gedanken zum Thema Rückstau zu machen, zumal eine fach- und bedarfsgerechte Entwässerung von Grundstücken und Gebäuden einen dauerhaften Werterhalt Ihrer Immobilien sichert. KESSEL bietet Ihnen proaktiv eine Unterstützung bei der Aufklärung und Beratung für einen sicheren Umgang mit dem Thema Rückstau.

KESSEL setzt Maßstäbe im Rückstauschutz

Mit der neuen Baureihe Staufix SWA, Staufix FKA und Pumpfix F setzt KESSEL Maßstäbe beim Schutz vor Rückstau und Wasser im Keller. So profitieren Installateure und Bauherren gleichermaßen von einem flexiblen Baukastensystem,  innovativen Lösungen bei Einbau, Betrieb und Wartung sowie höchster Qualität und Sicherheit der KESSEL-Rückstauprodukte.

Rückstaupumpanlage Pumpfix F

Rückstauverschluss für fäkalienhaltiges und fäkalienfreies Abwasser. Ausgelegt für den Einsatz innerhalb von Gebäuden zum Einbau in die Bodenplatte oder in eine frei liegende Abwasserleitung in den Nenngrößen DN 100-200.
weitere Informationen zum Pumpfix F

Rückstauautomat Staufix FKA

Rückstauverschluss für fäkalienhaltiges und fäkalienfreies Abwasser in den Ausführungen Komfort und Standard. Ausgelegt für den Einsatz innerhalb von Gebäuden zum Einbau in die Bodenplatte oder in eine freiliegende Abwasserleitung in den Nenngrößen DN 100-200.
weitere Informationen zum Staufix FKA

Rückstaudoppelverschluss Staufix SWA

Rückstauverschluss für fäkalienfreies Abwasser. Ausgelegt für den Einsatz innerhalb von Gebäuden zum Einbau in die Bodenplatte oder in eine freiliegende Abwasserleitung in den Nenngrößen DN 100-200.
weitere Informationen zum Staufix SWA

 

Test test test