lg
md
sm
xs

Rückstausichere Abläufe

Auswahl geeigneter Produkte für den Einsatz unterhalb der Rückstauebene

Tief liegende Abläufe müssen gegen Rückstau geschützt werden

Wenn Abläufe unterhalb der Rückstauebene liegen (z.B. im Keller), kann sich Abwasser aus der Kanalisation ins Gebäude stauen – sofern keine Maßnahmen getroffen wurden, um dies zu verhindern. Effiziente Lösungen für die Absicherung einer oder mehrerer tief liegender Ablaufstelle(n) sind Entwässerungsprodukte, die Ablauffunktion und Rückstauschutz in einem Gehäuse vereinen. Unter den richtigen Voraussetzungen entfällt damit die Installation einer separaten Rückstausicherungsanlage inklusive der damit verbundenen Kosten.
Kellerablauf "der Universale" mit Rückstausicherung

Produkte mit kombinierter Ablauf-/Rückstauschutzfunktion

Je nach Anwendungsfall kommen verschiedene Produkte als Bodenablauf mit integrierter Rückstausicherung in Frage:

Ablauf mit Rückstauverschluss
  • Für fäkalienfreies Abwasser
  • Bei stetig fallender Leitung zum Kanal
  • Keine Entwässerung bei Rückstau
Kellerablauf der Universale
Kellerablauf Drehfix
Ablauf mit Rückstauverschluss & Leichtflüssigkeitssperre
  • Für fäkalienfreies Abwasser
  • Bei stetig fallender Leitung zum Kanal
  • Keine Entwässerung bei Rückstau
  • Mit Leichtflüssigkeitssperre
Leichtflüssigkeitssperre
Ablauf mit Rückstauverschluss & Pumpe
  • Für fäkalienfreies Abwasser
  • Bei stetig fallender Leitung zum Kanal
  • Entwässerung bei Rückstau mittels Pumpe
Pumpfix S
Rückstaupumpanlagen mit Ablauffunktion
  • Für fäkalienhaltiges und/oder fäkalienfreies Abwasser
  • Bei stetig fallender Leitung zum Kanal
  • Entwässerung bei Rückstau mittels Pumpe
Pumpfix F
Ecolift
Hebeanlage mit Ablauffunktion
  • Für fäkalienfreies Abwasser
  • Bei steigender und/oder fallender Leitung zum Kanal
  • Entwässerung immer mittels Pumpe
Aqualift S Compact
Minilift S
Hebeanlage mit Ablauffunktion
  • Für fäkalienhaltiges  Abwasser
  • Bei steigender Leitung zum Kanal
  • Entwässerung immer mittels Pumpe
Aqualift F Compact

So planen Sie Ihre Rückstausicherungsanlage

Sie wollen mehr darüber erfahren, was Sie bei der Planung von Rückstausicherungsanlagen beachten sollten? Unser detaillierter Ratgeber führt Sie Schritt für Schritt durch die verschiedenen Planungsabschnitte. Starten Sie jetzt und finden Sie die ideale Lösung für Ihr Bauvorhaben!
Planung von Rückstausicherungsanlagen

Unsere Abläufe

Fachberatung durch unsere Experten

Sie wünschen sich eine professionelle Einschätzung zu Ihrem Vorhaben oder individuelle Unterstützung bei der Entwässerung mit KESSEL?
Unser qualifiziertes Fachpersonal berät Sie gerne persönlich.
Ihre Kontaktmöglichkeiten

Interessante Artikel rund um die Ablauftechnik

Weitere Themen laden