lg
md
sm
xs

Planung von Pumpentechnik mit SmartSelect

Online-Berechnung & Produktauswahl

Das Berechnungsmodul für Hebeanlagen und Pumpstationen in SmartSelect

Schritt 1: Schmutzwasserzufluss QS bestimmen
Im ersten Schritt bestimmen Sie den Schmutzwasserzufluss QS. Falls Ihnen der Wert bereits bekannt ist, können Sie ihn direkt eintragen. Falls nicht, geben Sie alle Abwasserspender bzw. sanitären Einrichtungsgegenstände, die an die Hebeanlage oder Pumpstation angeschlossen werden, sowie besondere Belastungsfälle an. Unter letzteren versteht man konstante Abwasserzuflüsse, die nicht durch die normativ geregelten Abwasserspender beschrieben werden.
Schritt 2: Verbausituation angeben
Als Zweites machen Sie einige Angaben zur Verbausituation. Hierzu zählen unter anderem der Einbauort (innerhalb oder außerhalb des Gebäudes), die Einbaulage (freistehend oder in der Bodenplatte) und die Lage zum Kanal (mit oder ohne Gefälle).
Schritt 3: Fördermedium angeben
Als Zweites machen Sie einige Angaben zur Verbausituation. Hierzu zählen unter anderem der Einbauort (innerhalb oder außerhalb des Gebäudes), die Einbaulage (freistehend oder in der Bodenplatte) und die Lage zum Kanal (mit oder ohne Gefälle).
Schritt 4: Druckleitung konfigurieren
Konfigurieren Sie als Nächstes die Druckleitung. Geben Sie hierfür die Leitungslänge und die Förderhöhe an und wählen Sie das Leitungsmaterial aus. Wenn das richtige Material nicht zur Auswahl steht, können Sie es mitsamt Nennweite, Innendurchmesser und Rauigkeit selbst definieren.
Schritt 5: Armaturen angeben
In diesem Schritt geben Sie an, welche Armaturen an die Hebeanlage oder Pumpstation angeschlossen werden. Hierzu zählen beispielsweise Absperrschieber, Rohrbögen, Rückflussverhinderer und T-Stücke.
Schritt 6: Produkt auswählen
Am Ende des Formulars werden Ihnen alle Produkte zur Auswahl gestellt, die sich für Ihren Anwendungsfall eignen. Nachdem Sie ein Produkt ausgewählt haben, können Sie Ihren individuellen Berechnungsbogen herunterladen, auf dem alle Daten zur Hebeanlage oder Pumpstation zusammengefasst sind. Wenn es keine passende Standardlösung gibt, werden Sie stattdessen an unsere Abteilung für individuelle Lösungen weitergeleitet.

Planen Sie Ihre Hebeanlage oder Pumpstation

Rufen Sie jetzt das Berechnungsmodul für Hebeanlagen und Pumpstationen in SmartSelect auf, um in wenigen Schritten das richtige KESSEL-Produkt für Ihren Anwendungsfall zu finden!
SmartSelect

Unsere Hebeanlagen und Pumpstationen

Interessante Artikel rund um Planung & Einbau von Hebeanlagen und Pumpstationen

Weitere Themen laden