lg
md
sm
xs

Wandablauf Scada

Der designpreisgekrönte Wandablauf Scada ist ein ganz besonderer „Hingucker“, der Ihrem Bad eine gehörige Portion Exklusivität verleiht. Statt in den Boden wird dieser kompakte Ablauf in die Wand eingelassen und schafft somit die Voraussetzungen für einen zu 100% ebenerdigen und frei begehbaren Duschplatz. Dank seiner geringen Einbauhöhe von nur 80 mm zur Fliesenoberkante eignet sich der Scada auch hervorragend zur Sanierung.

Zur individuellen Gestaltung stehen für den Scada vier hochwertige Ablaufblenden zur Auswahl – auf Wunsch sogar mit LED-Beleuchtung! Bei Bedarf kann der Wandablauf auch vormontiert und eingedichtet in ein Einbauboard geliefert werden. In Kombination mit dem Duschboard mit dreiseitigem Gefälle ist diese Variante ideal für den Trockenbau.
Material
Kunststoff
Nennweite
DN 40 - 50
Abwassermenge
Niedrig
Auslaufposition
waagrecht
Einbauhöhe
min. 63 mm
Preisgekröntes Design
Der Scada ist eine wahre Augenweide – der Meinung sind nicht nur wir, sondern auch die Juroren des Dobry-Designpreises. Das ändert natürlich nichts daran, dass Geschmäcker verschieden sind. Darum stellen wir für den Wandablauf vier verschiedene Ablaufblenden aus Edelstahl V2A zur Auswahl: zwei glatte Ausführungen für verschiedene Fliesenstärken, eine Blende in dreidimensionaler Wellenoptik sowie die Variante „Unsichtbar“, die individuell befliest und somit quasi nahtlos in die Wand des Duschplatzes integriert werden kann. Alle Varianten können außerdem mit einem KESSEL-exklusiven Highlight ausgestattet werden: einer stimmungsvollen LED-Beleuchtung mit automatischem Farbwechselprogramm oder individuell wählbarer Lichtfarbe (12-Volt-Niederspannungstechnik und Kabelleerrohr inklusive).
Flexible & komfortable Einbaumöglichkeiten
Für die leichte Montage unter verschiedenen Bedingungen steht der Wandablauf Scada in drei Einbauvarianten zur Verfügung: als vormontierte und eingedichtete Komplettlösung, bestehend aus einem Einbauboard inklusive Ablauf und einem Duschboard mit dreiseitigem Gefälle, sowie als Nass- und Trockenbauvariante. Für letztere kommen stufenlos höhenverstellbare Montagefüße zum Einsatz, die ein komfortables Einstellen der Gesamteinbauhöhe von 80 bis 215 mm bis zur Fliesenoberkante sowie individueller Wandabstände von 100 bis 180 mm ermöglichen. Dank verschiedener Anschlussmöglichkeiten (vorne, seitlich links oder rechts) ist kein raumseitiger Verzug der Ablaufleitung nötig und das Verlegen einer Fußbodenheizung problemlos möglich.
 
Maximale Barrierefreiheit
Mehr geht nicht: Da der Scada in die Wand eingelassen wird, bleibt der Boden des Duschbereichs vollkommen unberührt. Das sieht nicht nur gut aus, sondern räumt auch die letzten „Stolpersteine“ am Duschplatz aus dem Weg – Barrierefreiheit in Reinkultur.
 
Wandablauf Scada Varianten
Beleuchtung Nennweite (DN) Rost Design Länge Breite Art. Nr.
ohne 50 Standard 67 362 mm 195 mm 48000.04M
ohne 50 Wave 362 mm 195 mm 48000.03M
ohne 50 Standard 74 362 mm 195 mm 48000.02M
ohne 50 Unsichtbar 362 mm 195 mm 48000.01M
Beleuchtung Nennweite (DN) Rost Design Länge Breite Art. Nr.
LED 50 Standard 67 362 mm 195 mm 48003.44M
LED 50 Wave 362 mm 195 mm 48003.43M
LED 50 Standard 74 362 mm 195 mm 48003.42M
LED 50 Unsichtbar 362 mm 195 mm 48003.41M
Beleuchtung Nennweite (DN) Rost Design Länge Breite Art. Nr.
ohne 50 Standard 67 1.200 mm 200 mm 48002.04
ohne 50 Wave 1.200 mm 200 mm 48002.03
ohne 50 Standard 74 1.200 mm 200 mm 48002.02
ohne 50 Unsichtbar 1.200 mm 200 mm 48002.01
ohne 50 Standard 67 900 mm 200 mm 48001.04
ohne 50 Wave 900 mm 200 mm 48001.03
ohne 50 Standard 74 900 mm 200 mm 48001.02
ohne 50 Unsichtbar 900 mm 200 mm 48001.01
Beleuchtung Nennweite (DN) Rost Design Länge Breite Art. Nr.
LED 50 Standard 67 1.200 mm 200 mm 48005.44
LED 50 Wave 1.200 mm 200 mm 48005.43
LED 50 Standard 74 1.200 mm 200 mm 48005.42
LED 50 Unsichtbar 1.200 mm 200 mm 48005.41
LED 50 Standard 67 900 mm 200 mm 48004.44
LED 50 Wave 900 mm 200 mm 48004.43
LED 50 Standard 74 900 mm 200 mm 48004.42
LED 50 Unsichtbar 900 mm 200 mm 48004.41

Einbaupartner / Händler finden

Interessante Artikel rund um das Badabläufe und Duschrinnen

Weitere Themen laden