lg
md
sm
xs

Wartung

Wartung Ecolift

Art-Nr. 80303


Wartung Ecolift Unterflur/Überflur

Leistungsumfang (alle Arbeiten werden gemäß Inspektionskarte
durchgeführt):
- Visuelle Kontrolle auf Funktionsfähigkeit
- Reinigung der Anlage
- Überprüfung der Rückschlagklappen
- Überprüfung der Pumpenfunktion
- Überprüfung des Schaltgeräts
- Hinweis auf Wartungspflicht für den Betreiber, optional
- Anlage ist in einem betriebssicheren Zustand zu übergeben
- Die aufgenommenen Werte werden in einem Wartungsbericht festgehalten

Hausseitige Voraussetzungen:
- Ansprechpartner muss vor Ort sein
- Zugänglichkeit zur Anlage und Schaltgerät
- Schlauchwasseranschluss muss in der Nähe gegeben sein

Schachtanlagen:
- Beim Service-Einsatz an Schachtanlagen ist lt. BGV C5 § 34, BGR 236
die Freimessung von Kanalgasen, der Einsatz einer Absturzsicherung und
aus Sicherheitsgründen ein zusätzlicher Sicherungsposten erforderlich
- Der Sicherungsposten ist vom Auftraggeber zu stellen und muss während
der gesamten Arbeitsdauer anwesend sein

Hinweis:
- Die regelmäßige Wartung ist Voraussetzung für die Gewährleistung und
den Versicherungsschutz
- Preis inkl. An- und Abfahrt in Deutschland

Nicht enthalten sind Kosten für:
- Materialaufwendungen über 20 Euro
- ein evtl. anfallender Mehraufwand wird nach Aufwand verrechnet
- erschwerte Bedingungen, Reparaturleistungen, zusätzliche
Arbeitsleistungen
- vergebliche Anfahrten trotz vorheriger Ankündigung

Die Rückstauhebeanlage Ecolift muss gemäß DIN 1986-3 halbjährlich durch
einen Fachbetrieb gewartet werden.

Der angegebene Preis versteht sich pro Wartung.