lg
md
sm
xs

Wartung

Aqualift F Compact

Art-Nr. 80302
Info
Informationen
Wartung, Aqualift F Compact
Wartung Aqualift F Unterflur/Überflur

Leistungsumfang (Alle Arbeiten werden gemäß Inspektionskarte durchgeführt):
- Visuelle Kontrolle auf Funktionsfähigkeit
- Reinigung der Anlage
- Überprüfung der Rückschlagklappen
- Überprüfung der Pumpenfunktion
- Überprüfung des Schaltgeräts
- Hinweis auf Wartungspflicht für den Betreiber, optional
- Anlage ist in einem betriebssicheren Zustand zu übergeben
- Die aufgenommenen Werte werden in einem Wartungsbericht festgehalten

Hausseitige Voraussetzungen:
- Ansprechpartner muss vor Ort sein
- Zugänglichkeit zur Anlage und zum Schaltgerät
- Schlauchwasseranschluss muss in der Nähe gegeben sein

Hinweis:
- Die regelmäßige Wartung ist Voraussetzung für die Gewährleistung und den Versicherungsschutz
- Preis inkl. An- und Abfahrt in Deutschland

Nicht enthalten sind Kosten für:
- Materialaufwendungen über 20 Euro
- ein evtl. anfallender Mehraufwand wird nach Aufwand verrechnet
- erschwerte Bedingungen, Reparaturleistungen, zusätzliche Arbeitsleistungen
- vergebliche Anfahrten trotz vorheriger Ankündigung

Hebeanlagen müssen gemäß DIN EN 12056-4 regelmäßig durch einen Fachbetrieb gewartet werden.
Folgende Zeitabstände dürfen nicht überschritten werden:
- 1/4 Jahr bei Anlagen in gewerblichen Betrieben
- 1/2 Jahr bei Anlagen in Mehrfamilienhäusern
- 1 Jahr bei Anlagen in Einfamilienhäusern

Der angegebene Preis versteht sich pro Wartung.
Technische Daten
Technische Daten Wartung, Aqualift F Compact
Installation
Downloads
Downloads Wartung
Katalogseiten
Zubehör
Ersatzteile
0
Zum Produktvergleich