Rückstauautomat Staufix FKA

Rückstauautomat Staufix FKA mit zwei Rückstauklappen

Rückstausicherung für fäkalienhaltiges Abwasser

Zentrale Rückstausicherung nach DIN EN 13564 Typ 3 F, das bei Rückstau vom Kanal den Betriebsverschluss motorisch verriegelt und danach wieder öffnet.

Einsatz:

Entwickelt für den sicheren Schutz vor Rückstau für Ablaufstellen unterhalb der Rückstauebene, auf die während der Rückstauphase verzichtet werden kann. Geeignet für fäkalienhaltiges Abwasser.

Anwendung:

  • Toiletten, Waschbecken, Duschen, Badewannen, Waschmaschinen, etc.
  • Kellertreppenabgänge bis 5 m², wenn durch Schwellen oder ähnliche Lösungen das Eindringen von Regenwasser in das Gebäude während der Rückstauphase verhindert wird
  • Tropfwasseranschlüsse von Sicherheitsventilen und Brennwertgeräten

Vorraussetzung:

  • Freies Gefälle zum Kanal
  • Räume mit untergeordneter Nutzung nach DIN 12056-4

Nicht zu verwenden:

  • Entwässerung von Abwasser, das oberhalb der Rückstauebene anfällt
  • Regenflächen, mit Ausnahme von Kellertreppenabgängen bis 5 m²

Produktvorteile: