Hebeanlage Minilift für fäkalienfreies Abwasser zur Überflurinstallation

Passt problemlos unter jedes Waschbecken

Die Minilift-Hebeanlage passt problemlos unter jedes Waschbecken; dabei können eine Waschmaschine, eine Dusche oder weitere Zuläufe zugleich angeschlossen werden. Die Anlage ist mit einer 300-Watt Pumpe mit Schwimmerschaltung ausgestattet. Zur Reinigung der Pumpe ermöglicht der „Einhand-Schnellverschluss“ ein Herausnehmen der Pumpe ohne jegliches Werkzeug. Die Druckleitung kann mit einem PVC-Rohr Ø 40 mm ausgeführt werden. Ebenso ist es möglich, die Druckleitung mittels einer Verschraubung R1 1/2 an die Hebeanlage anzuschließen.

Produktvorteile:

  • Reinigung und Wartung
    Pumpenentnahme ohne Werkzeug durch praktischen Schnellspannverschluss – per Hand zu  bedienen. Pumpe dadurch auch zum mobilen Einsatz verwendbar.

  • Zusätzliche Anschlüsse
    Neben dem serienmäßigen Anschluss im Deckel der Hebeanlage können seitliche Zuläufe durch Anbohren angebracht werden.

  • Einfach
    Keine zusätzliche Lüftungsleitung notwendig.

  • Geringes Gewicht 
    Durch ihr geringes Gewicht von nur 7,2 kg ist die Hebeanlage leicht zu installieren.
  • Neben der Variante zum Einbau in die Bodenplatte ...
  • ... steht auch eine Hebeanlage zur freien Aufstellung zur Verfügung.
  • Pumpenentnahme ohne Werkzeug durch praktischen Schnellspannverschluss – per Hand zu  bedienen.
  • Neben dem serienmäßigen Anschluss im Deckel können seitliche Zuläufe durch Anbohren angebracht werden.

Pumpentypen:

Leistungsdiagramm Pumpe KTP 300
  • KTP 300
    Leistung:        280 W
    Spannung:      230 V
    Betriebsart:     S1
    Fördermenge: max. 8 m3/h
    Förderhöhe:    max. 6 m