Hebeanlage Aqualift F Mono

Klassische Hebeanlage für häusliches Abwasser im Einfamilienhäusern.

Die Hebeanlage besteht aus einer automatisch arbeitenden Pumpe, mit Sondensteuerung, einem Behälter aus Kunststoff und den entsprechenden Zulauf-, Entlüftungs- und Druckleitungsanschlüssen. In der Druckleitung ist ein Rückflussverhinderer eingebaut. Über die Zulaufleitung wird das Abwasser der einzelnen Ablaufstellen der Hebeanlage zugeführt. Sobald ein bestimmter Wasserspiegel im Behälter erreicht wird, schaltet die Pumpe automatisch ein und fördert das Abwasser durch die Druckleitung über die Rückstauschleife zum Kanal.

Produktvorteile:

  • Freistromrad
    Abwasserpumpen mit Freistromrad zur Förderung von fäkalienfreiem und fäkalienhaltigem Abwasser nach DIN EN 12050-1 und 2.

  • Pumpen
    Breites Einsatzspektrum von 1400 W - 3000 W Aufnahmeleistung, S1- und S3-Pumpen.

  • Variabel
    Variabler Zulaufanschluss von DN 100 / DN 150. Weitere Zuläufe DN 50 bis DN 200 an den Anbohrflächen möglich.

  • Selbstdiagnosesystem
    Steckerfertige Comfort-Schaltgeräte mit Selbstdiagnosesystem SDS mit Displayanzeige - ohne Elektrofachkraft anschließbar (230 V).

  • Drucksensor
    Tauchrohr zur pneumatischen Niveauerfassung. Alarmsensor optional.

  • Platzsparend
    Platzsparender Einbau durch die Möglichkeit des Zulaufanschlusses DN 100 von oben sowie über einfache Verlegung der Druckleitung im Raumeck.
  • Die Hebeanlage mit angeschlossener Toilette und Waschbacken. Durch Ihre kompakte Abmessung ist sie ideal für die Sanierung.
  • Variabler Zulaufanschluss von DN 100 / DN 150. Weitere Zuläufe DN 50 bis DN 200 an den Anbohrflächen möglich.
  • Steckerfertige Comfort-Schaltgeräte mit Selbstdiagnosesystem SDS mit Displayanzeige - ohne Elektrofachkraft anschließbar (230 V).
  • Leichte Nachrüstbarkeit der Hebeanlage mit der passenden Absperreinrichtung.

Pumpentypen

Leistungsdiagramm Hebeanlage Aqualift F Mono
  • SPF 1400
    Leistung (P1): 1,6 kW
    Spannung:      230 V
    Betriebsart:     S3 - 50%
    Fördermenge: max. 38 m3/h
    Förderhöhe:    max. 7 m

  • SPF 1500
    Leistung (P1): 1,4 kW
    Spannung:      400 V
    Betriebsart:     S3 - 50%
    Fördermenge: max. 40 m3/h
    Förderhöhe:    max. 8 m

  • SPF 3000
    Leistung (P1): 3,2 kW
    Spannung:      400 V
    Betriebsart:     S3 - 50%
    Fördermenge: max. 47 m3/h
    Förderhöhe:    max. 16 m