Badablauf "Der Superflache"

Niedrige Einbauhöhe für Neubau und Sanierung

Mit seiner Einbauhöhe von nur 95 mm eignet sich "Der Superflache" sowohl für die Sanierung als auch für den Neubau. Er hat einen flexiblen, schallhemmenden Auslaufstutzen in DN 50 sowie einen, bzw. drei seitliche Zuläufe für den Anschluss weiterer Ablaufstellen in DN 40. Für die Feuchtigkeitsabdichtung stehen ein Klebeflansch und ein Flansch für die Dünnbettabdichtung zur Verfügung. Darüber hinaus lässt sicher der Ablauf mit allen Aufsatzstücken des System 100 kombinieren und bietet somit einen großen Gestaltungsspielraum.

Produktvorteile

  • Niedrige Gesamteinbauhöhe
    Mit seiner minimale Einbauhöhe von 95 mm inklusive Abdeckung eignet sich der Ablauf für den Neubau und die Sanierung.

  • Flexibler Auslauf
    Auslaufstutzen ist fexibel, anpassbar (max. 5°) und schallhemmend.

  • Flexibler Anschluss
    "Der Ultraflache" verfügt über einen Ablauf in DN 50 und einem, bzw. drei seitlichen Zuläufen für weitere Entwässerungsgegenstände in DN 40.

  • Montagesicheres Dichtungssystem
    Die fest fixierte Lippendichtung verhindert sicher das Verrutschen des Aufsatzstückes.

  • Variables Aufsatzstück
    Das Aufsatzstück ist drehbar, neigbar und höhenverstellbar und kann somit einfach an die Bodengegebenheiten angepasst werden.

  • Kombinierbar
    Der Ablauf kann mit allen Aufsatzstücken und Zubehörteilen des System 100 kombiniert und so an die unterschiedlichen Anforderungen angepasst werden.
  • Superflach
  • Montage
  • Auslauf
  • Roste

Technische Merkmale:

Material: PP
System: 100
Abflussleistung: 0,8 l/s
Sperrwasserhöhe: 30 mm
Belastungsklasse: K 3, L 15