KESSEL startet mit Seminarreihe über die neue ÖNORM B 2501 in den Herbst

Vorchdorf

Von September bis Dezember 2016 informiert die KESSEL AG Fachinstallateure, Bauunternehmer, Haustechnikplaner, Fachhändler und Schüler mit einer Seminarreihe zu Rückstauschutz, Hebeanlagen, der neuen ÖNORM B 2501, Abscheidetechnik sowie Edelstahlabläufen. Die kostenfreien Veranstaltungen finden an insgesamt elf Terminen im neuen Kundenforum in Vorchdorf statt. Mit der Veranstaltungsreihe möchten wir unsere österreichischen Kunden und Partner umfassend informieren und sie so optimal bei ihrer Arbeit unterstützen. Wir stellen unterschiedliche Produktlösungen in verschiedenen Bereichen der Entwässerungstechnik ebenso wie die aktuellen Entwicklungen der ÖNORM vor. Dabei steht nicht nur die Theorie im Mittelpunkt. Anhand von Funktionsmodellen können Teilnehmer das Erlernte direkt in die Praxis umsetzen!

Termine

  • Die KESSEL AG - Führend in Entwässerung
    Aktueller Stand der Entwässerungstechnik
    22.09.2016, 20.10.2016 und 17.11.2016 um 09:00 Uhr, Dauer jeweils ca. 3 Stunden.

  • Schutz vor Rückstau
    Rückstauprodukte und die aktuellen Vorgaben durch die ÖNORM B2501
    29.09.2016, 27.10.2016 und 24.11.2016 um 13:00 Uhr, Dauer jeweils ca. 3 Stunden.

  • Hebeanlagen, Pumpstationen und neu: Hybridhebeanlagen
    neue Norm, neue Anforderungen, neue Lösungen
    06.10.2016, 03.11.2016 und 01.12.2016 um 09:00 Uhr, Dauer jeweils ca. 3 Stunden.

  • Abscheidetechnik und Ablauftechnik mit Edelstahlabläufen
    Lösungen für den Objekt /- und Gewerbebau
    13.10.2016 und 10.11.2016 um 13 Uhr, Dauer jeweils ca. 3 Stunden.

Sie wollen an einem der kostenfreien Seminare teilnehmen, oder haben Fragen dazu? Interessierte erhalten Informationen bei Christina Brunner unter +43 (0) 820 91 92 40.

>> Zur Anmeldung!