Neues Seminarprogramm rund um das Thema Entwässerung

Neues Seminraprogramm 2016

Entwässerungsspezialist informiert mit 16 Seminaren in acht Kundenforen im In- und Ausland

(Lenting, 10. November 2015) Der „direkte Weg“ steht im Zentrum des neuen Seminarprogramms der KESSEL AG. „Wir wollen unsere Kunden und Partner auf direktem Weg erreichen. Deshalb eröffnen wir 2016 unser erstes Kundenforum in Österreich und investieren darüber hinaus in die Weiterentwicklung unseres Schulungskonzepts um multimediale Erlebnisse“, erklärt Stephan Schreck, Schulungsleiter der KESSEL AG. Zum einen stattet KESSEL deshalb alle Kundenforen mit der entsprechenden Technik aus, um die Seminare interaktiv gestalten zu können. Zum anderen nimmt KESSEL auch neue Impulse wie die Seminare „Ablauftechnik richtig geplant und eingebaut“ und „Gewährleistungsrecht nach VOB/B und BGB“ in das Seminarprogramm mit auf. Alle 16 Schulungen und Seminare 2016 finden Sie ab sofort in der Broschüre "Seminarprogramm 2016".

Erstes Kundenforum in Österreich

2016 eröffnet KESSEL das erste Kundenforum in Österreich. „In Vorchdorf informieren wir unsere österreichischen Kunden und Planer direkt vor Ort“, erklärt Schreck. Damit hat der Entwässerungsspezialist acht Kundenforen, in denen er Seminare und Schulungen rund um die Entwässerungstechnik anbietet: sechs Kundenforen in Deutschland, ein Kundenforum in Polen und ab 2016 ein Kundenforum in Österreich. Neben den Präsenzseminaren informiert KESSEL in der Rubrik "Aus- und Weiterbildung" Interessierte über ein breitgefächertes E-Learning-Angebot. „Damit ermöglichen wir Weiterbildung auch direkt von Zuhause oder vom Arbeitsplatz aus“, sagt Schreck.

Seminarhotline

Alle Fragen rund um die KESSEL-Seminare beantwortet das Kundenforum-Team
Tel  +49 (0) 84 56 27 - 329
Fax +49 (0) 84 56 27 - 140
kundenforum@kessel.de