Neu von KESSEL: Die leuchtende Duschrinnen-Serie Linearis Super 60 Light

Individuelle Design-Lösungen sind möglich

(Lenting, 26. März 2009) Mit der Duschrinnen-Serie Linearis Super 60 Light hat die KESSEL AG ihr Rinnensortiment erweitert. Das Neue: Die Rinnen leuchten  und können nach Kundenwunsch gestaltet werden. Unter anderem ist eine individuelle Logo-Einfräsung möglich.

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

"Das Besondere an den neuen Rinnen ist, dass sie kundenindividuell angefertigt werden können", beschreibt Produktmanager Mark Jung. Unter anderem ist die Einfräsung des eigenen Unternehmens-Logos möglich. Der Steg dieser Variante besteht aus einem acrylgebundenen Mineralwerkstoff Namens Corian, der extrem haltbar ist. So ist auch die Sicherheit im Bad gewährleistet. Eine weitere Ausführung der Serie ist ein Modell mit leuchtendem Steg aus Anti-Rutsch-Glas. Unter diesen können Dekorationsmaterialien, wie beispielsweise Steine oder Trockenblumen, gelegt werden.

Wartungsfreie, kabellose Technik

"Uns war es wichtig, eine wartungsfreie Technik zu bieten und gleichzeitig einwandfreie Funktion und hohe Abflussleistung zu gewährleisten", erklärt Jung. So kommen die Rinnen, die mit Niedervolt LEDs beleuchtet werden, ohne Kabel und Batterien aus. Die Abflussleistung der 60 Millimeter breiten Rinne liegt, wie beim Modell Linearis Super 60, bei 72 Litern pro Minute bei einer Aufstauhöhe von zehn Millimetern über dem Rost. Das Aufnahmevermögen ist so hoch ausgelegt, dass in der Regel kein raumseitiges Gegengefälle erforderlich ist. Das spart Zeit und Kosten beim Einbau.

Mit allen Ablaufgrundkörpern kombinierbar

Die neuen Duschrinnen sind dank des KESSEL-Baukastensystems mit allen gängigen Ablaufgrundkörpern der KESSEL-Badablaufkollektion individuell kombinierbar. Darunter die Grundkörper der Ecoguss-Serie sowie die Modelle "Der Ultraflache" und "Giro". Je nach erforderlicher Abdichtungsart, Werkstoffeigenschaft und Bauhöhe, finden Planer und Verarbeiter so den passenden Ablaufkörper für ihre speziellen Anforderungen.

Nähere Informationen: KESSEL AG, Mark Jung, Bahnhofstraße 31, 85101 Lenting, Tel.: (0 84 56) 27-1 09, Fax: (0 84 56) 27-3 17, www.kessel.de