KESSEL präsentiert UPTODATE-Offensive© in sechs deutschen Städten

(Lenting, 23. Januar 2009) Der Entwässerungsspezialist KESSEL und der Anbieter ganzheitlicher Qualifizierungskonzepte Team Steffen AG stellen in Kickoff-Veranstaltungen die Inhalte der UPTODATE-Offensive© vor - ein Qualifizierungsprogramm für erfolgreiche Unternehmensführung im Handwerk. Die Veranstaltungen finden ab dem 24. März in sechs deutschen Städten statt, darunter Hamburg, Berlin, Leipzig, und Stuttgart. "Kenntnisse moderner Unternehmensführung auch im Handwerk sind heute keine Nebensache mehr, sondern für den Erfolg eines Handwerksunternehmens von entscheidender Bedeutung. Die erfolgreiche Steuerung einer Firma und die Ausrichtung an den Bedürfnissen des Marktes sind aber kein Buch mit sieben Siegeln. Sie beruhen auf Fähigkeiten, die man erlernen kann. Genau hier setzt die UPTODATE-Offensive© an. Was die Teilnehmer des Programmes alles erwartet, erläutern wir im Rahmen der Auftaktveranstaltungen", erklärt KESSEL-Marketingleiter Reinhard Späth.

Praxisnahe und ganzheitliche Wissensvermittlung

Das Qualifizierungsprogramm besteht aus verschiedenen Modulen wie Präsenzveranstaltungen in Form von Aktiv-Seminaren, Live-Trainings sowie Erfolgs- und Erfahrungstreffen. Dort erfahren die Teilnehmer unter anderem alles Wissenswerte zur strategischen Zielplanung und bekommen Kenntnisse über Unternehmensorganisation, Marketing sowie Kundendienst- und Projektmanagement vermittelt. Das Besondere: Das Erlernte wird in den Unternehmen Schritt für Schritt umgesetzt und die Fortschritte dann gemeinsam beurteilt. "Erleichtert wird die Umsetzung unter anderem durch Praxisleitfäden, Themencoachings, und Telefoninterviews", erklärt Rolf Steffen, Initiator der Initiative. Insgesamt dauert das Programm 24 Monate und bezieht neben den Firmeninhabern auch deren Lebenspartner sowie alle Mitarbeiter mit ein. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Seminarbesucher das Zertifikat "Profi im Handwerk".

Nähere Informationen und Termine: KESSEL AG, Reinhard Späth, Bahnhofstraße 31, 85101 Lenting, Tel.: (0 84 56) 27-175, Fax: (0 84 56) 27-3 17, www.kessel.de