Sachkunde Kleinkläranlagen

Das Seminar richtet sich an Verarbeiter und künftige Betreiber von Kleinkläranlagen. Aber auch Mitarbeiter von Kommunen, Abwasserzweckverbänden und Planungsbüros erhalten mit dieser Veranstaltung einen Überblick über die relevanten Aspekte bei Funktion, Planung, Einbau und Wartung von Kleinkläranlagen.

Inhalt

  1. Grundlagen, Definitionen und Hintergründe zu Kleinkläranlagen, Abwasser und zur dezentralen Entsorgung
  2. Rechtliche Grundlagen und technische Regelwerke
  3. Arbeitssicherheit, Unfallverhütung und Hygiene
  4. Bemessung und Dimensionierung von Kleinkläranlagen
  5. Reinigungstypen und Verfahren von Kleinkläranlagen
  6. Eigenschaften und Inhaltsstoffe im Abwasser
  7. Phasen des Reinigungsprozesses (Abwasservorbehandlung, biologische Reinigung, Nachklärung)
  8. Einbau, Betrieb und Wartung

Ihr Nutzen

  • Verständnis für Vorgänge und Zusammenhänge beim Betrieb von Kleinkläranlagen
  • Bewussterer Umgang bei Überwachung und Wartung der Anlagen

Referenten

  • Fachdozenten der KESSEL AG

Anmeldeformular

Termine zu diesem Seminar erfahren Sie von der KESSEL-Seminarhotline unter 0 84 56 / 27 - 329.