Öffentlicher Bau: Freizeitanlagen

Freizeitanlagen

Freizeiteinrichtungen werden stark frequentiert. Die dort eingebauten Produkte im Sanitärbereich werden nicht geschont und müssen einwandfrei funktionieren. Bei Abläufen und Duschrinnen ist eine hohe Abflussleistung und eine optische und technische Langzeitqualität gefragt. Eine leichte Reinigungsmöglichkeit und ein Verriegelungssystem für Roste, wie das KESSEL Lock & Lift System, sind weitere wichtige Features.

Besonders gut geeignet sind die Objektabläufe aus Ecoguss, dem als Alternative zu korrosionsanfälligem Grauguss entwickelten High-Tec Werkstoff. Ecoguss ist auch das Material, aus dem KESSEL Hofabläufe für den Außenbereich herstellt. Ecoguss-Hofabläufe sind LKW-befahrbar und kraftstoffbeständig. Sie verfügen über einen herausnehmbaren Schlammeimer. Der Einbau wird durch das drehbare, neigbare und höhenverstellbare Aufsatzstück erleichtert.

Für die Bodenentwässerung im Gastronomiebereich mit ihren hohen Anforderungen an Sauberkeit, sind leicht zu reinigenden Edelstahlprodukte (Bodenabläufe, Schlitz- und Kastenrinnen, Wannen) die 1. Wahl. Das In Großküchen anfallende fetthaltige Abwasser kann nicht ohne Vorbehandlung in einem Fettabscheider in die Kanalisation eingeleitet werden. Als Marktführer für Abscheideranlagen aus Kunststoff, hat KESSEL ein in der Praxis bewährtes Komplettprogramm – bis hin zu Speziallösungen für individuelle Anforderungen. Muss das Abwasser nach oben in den Kanal gefördert werden, haben wir leistungsstarke Hebeanlagenvarianten im Angebot.

KESSEL Produktlösungen: