Rückstauverschlüsse Staufix Siphon und Staufix DN 50 / DN 70

Die ersten Rückstaudoppelverschlüsse für fäkalienfreies Abwasser nach DIN EN 13564 (Typ 2 und Typ 5) in der Nennweiten DN 50 und DN 70.

Einsatz:

Entwickelt für den sicheren Schutz vor Rückstau für Ablaufstellen unterhalb der Rückstauebene, auf die während der Rückstauphase verzichtet werden kann. Geeignet für fäkalienfreies Abwasser.

Anwendungen:

  • Für freiliegende Abwasserleitungen in DN 50 und DN 70
  • Für Waschtisch-Siphons
  • Für Waschtisch-Siphons mit integriertem Waschmaschinenanschluss
  • Für den Notüberlauf der Heizung mit Einlauftrichter
Für freiliegende Abwasserleitungen in DN 50 und DN 70
Für Waschtisch-Siphons
Für Waschtisch-Siphons mit Waschmaschinenanschluss
Für den Notüberlauf der Heizung mit Einlauftrichter

Voraussetzungen:

  • Freies Gefälle zum Kanal
  • Räume mit untergeordneter Nutzung nach DIN 12056-4

Nicht zu verwenden:

  • Fäkalienhaltiges Abwasser
  • Entwässerung von Abwasser, das oberhalb der Rückstauebene anfällt
  • Regenflächen

Produktvorteile:

  • Ideal für die Sanierung
  • Rückstauschutz bereits in der Rohbauphase
  • Schnelle und einfache Wartung ohne Werkzeug
  • Optimale Rohrreinigung
  • Zulassung nach DIN EN 13564
  • Nachrüstbar/umrüstbar im eingebauten Zustand
  • Korrosionsfreier Werkstoff
  • Rattenschutzklappe (Zubehör)
  • Funktioniert auch als Rückflussverhinderer und schützt vor Fremdeinspülungen aus anderen Ablaufstellen oder Wohneinheiten
  • Notverschluss kann beidseitig montiert werden
  • Beständigkeit gegen Kondenswasser aus Heizungsanlagen